SCHLOSS ELMAU Kulturkalender

The Schloss Elmau Experience Seit mehr als 100 Jahren Konzerte & Gespräche mit großen Künstlern & Autoren am Puls der Zeit. Für Hotelgäste ist der Eintritt im Zimmerpreis inklusive.

  • Foto: Schloss Elmau
    Genuss-Geschenk

    3-Gänge-Menü

    3-Gänge-Menü im Schloss Elmau Retreat inkl. Weinbegleitung mit anschließendem Konzert im Konzertsaal

  • Foto: Harald Hoffmann
    Classical Week

    Daniel Hope Violine
    Sebastian Knauer Klavier
    "America"

    Gershwin: "It ain't necessarily so", "Summertime" & Dvorák, Copland, Ravel et al.

    Weltgeiger, Klassikstar, Buchautor, Moderator und hochvirtuoser Musikmanager zugleich, Daniel Hope vereinigt viele Qualitäten in sich. Im Januar reist er mit seinem Klavierpartner, dem renommierten Pianisten Sebastian Knauer nach Schloss Elmau: im Gepäck haben sie mit ihrem Programm "America" Werke von Komponisten, die in Amerika wirkten oder amerikanischer Herkunft sind.
  • Foto: Schloss Elmau
    Genuss-Geschenk

    3-Gänge-Menü

    3-Gänge-Menü im Schloss Elmau Retreat inkl. Weinbegleitung mit anschließendem Konzert im Konzertsaal

  • Foto: Marco Borggreve, Norbert Kniat
    Classical Week

    Leonidas Kavakos Violine
    Yuja Wang Klavier

    Mozart: Sonate Nr. 32 B-Dur KV 454, Prokofjew: Sonate Nr.1 f-moll et al.

    Gipfeltreffen der Kammermusik: Leonidas Kavakos als einer der herausragenden Geiger unserer Zeit trifft in Schloss Elmau auf Starpianistin Yuja Wang. Die beiden, auf den ersten Blick eher gegensätzlich scheinenden Musiker verbindet nicht nur eine bereits längerwährende Zusammenarbeit - ihre allergrößte Musikalität und höchste Könnerschaft macht sie zu einem kongenialen Duo.
  • Foto: Paolo Pellegrin, Christian Lutz
    Classical Week

    Gidon Kremer Violine
    Ivan Karizna Violoncello
    Andrei Pushkarev Vibraphone
    & Kremerata Baltica

    Hommage à Piazzolla

  • Foto: Schloss Elmau
    Genuss-Geschenk

    3-Gänge-Menü

    3-Gänge-Menü im Schloss Elmau Retreat inkl. Weinbegleitung mit anschließendem Konzert im Konzertsaal

  • Foto: Breidt Daniel
    Classical Week

    Gidon Kremer Violine
    Robert Wicke Clown/Circus Roncalli
    & Kremerata Baltica

    At first there was…noise (Am Anfang war Lärm)
    Everything you wanted to know about music, but didn’t dare to ask

    Weinberg

  • Foto: Schloss Elmau
    Genuss-Geschenk

    3-Gänge-Menü

    3-Gänge-Menü im Schloss Elmau Retreat inkl. Weinbegleitung mit anschließendem Konzert im Konzertsaal

  • Foto: Julia Wesely
    Jazz

    First Strings on Mars

    Florian Willeitner, Violine | Igmar Jenner, Violine | Georg Breinschmid, Kontrabass

    In allen Stilen daheim ist dieses Trio um den Wiener Bassisten Georg Breinschmid: Von Balkanjazz und Gipsy-Swing bis hin zu Walzer und Wienerlied reicht die musikalische Bandbreite des Trios, in der immer wieder eine ganze Fülle von Zitaten aus der Musikgeschichte aufblitzt. Ein umwerfend komischer, hochvirtuoser und lässig groovender Konzertabend eines schlicht genialen Trios.
  • Foto: DVA, ZDFJulianeEirich
    Autorenlesung

    Christopher Clark liest
    "Von Zeit und Macht"

    Herrschaft und Geschichtsbild vom großen Kurfürsten bis zu den Nationalsozialisten

    Geschrieben während der Brexit-Ereignisse, Trumps Präsidentschaft und Putins vierter Amtszeit ist dieses Buch nicht nur ein großes Geschichtswerk, sondern lehrt uns auch viel über unsere eigene Epoche und deren Strukturen von Selbstlegitimation. Machtverständnis und Machterhalt. "Ein Meisterwerk von einem der renommiertesten Historiker weltweit" Jürgen Osterhammel.
  • Foto: Marco Borggreve, PR
    Klassik

    Benjamin Beilman Violine
    Narek Hakhnazaryan Violoncello
    Louis Schwizgebel Klavier

    Mendelssohn Bartholdy, Ravel

  • Foto: Schloss Elmau
    Genuss-Geschenk

    3-Gänge-Menü

    3-Gänge-Menü im Schloss Elmau Retreat inkl. Weinbegleitung mit anschließendem Konzert im Konzertsaal

  • Foto: ciculo de poesia, Hanser Verlag, D. P. Gruffot
    Buchpräsentation

    Yves Bonnefoy
    "Der rote Schal"

    Vorgestellt von den Übersetzern Elisabeth Edl und Wolfgang Matz

    Yves Bonnefoys wunderbare Kindheitsgeschichte und ein großes Buch über die Poesie.
  • Foto: Bechstein
    Recorded @ Schloss Elmau

    Shani Diluka Klavier
    Sahana Banerjee Sitar
    Prabhu Edouard Tabla
    "Cosmos"

    Arrangements von Werken von Beethoven

  • Foto: Erato, Parlophone Records Limited, Fabien Monthubert
    Klassik

    Gautier Capuçon Violoncello
    Frank Braley Klavier

    Beethoven: Cellosonaten Nr.4 & Nr.5 op.102 et al.

  • Foto: Nikolaj Lund
    Modern Classical

    Alexej Gerassimez percussion
    Julius Heise percussion
    Lukas Böhm percussion
    Richard Putz percussion
    Sergey Mikhaylenko percussion

    Genesis of Percussion

    Werke von Gerassimez, Miki, Psathas et al.

  • Foto: Schloss Elmau, AMC Verona
    Premiumkonzert

    Grigory Sokolov Klavier

    Restkarten für externe Gäste ab 22. Januar 2019 verfügbar

    Tel: 08823/ 18-260 Beethoven: Sonate Nr. 3 C-Dur op. 2/3 et al.

    Grigory Sokolov muss man nicht mehr vorstellen. Die Klavierliebhaber wissen, dass es sich um einen der größten lebenden Pianisten handelt, eine lebende Legende. Er besitzt ein gigantisches Repertoire, aus dem er sorgfältig für seine oft monatelangen Tourneen auswählt. Nun stehen unter anderem Beethovens dritte Klaviersonate C-Dur und seine Elf Bagatellen op. 119 auf dem Programm.
  • Foto: Joerg Steinmetz, Steven Haberland, Antje Wiech-ACT, Carstor
    Jazz

    Nils Landgren "4 Wheel Drive"

    Nils Landgren, trombone | Michael Wollny, piano | Lars Danielsson, bass | Wolfgang Haffner, drums

    Mit "4 Wheel Drive" haben sich vier Musiker, die sich lange kennen und bereits in den unterschiedlichsten Konstellation zusammen gespielt haben, den lange gehegten Herzenswunsch eines gemeinsamen Quartetts erfüllt: Nils Landgren, Michael Wollny, Lars Danielsson und Wolfgang Haffner. Das Premierenkonzert dieser außergewöhnlichen Quartetts von vier Topmusikern und Jazzstars findet in Schloss Elmau statt, bevor das Album am 15. März beim Label ACT erscheint und die Künstler auf eine ausgedehnte Tournee gehen.
  • Foto: Hideki Shiozawa, Schloss Elmau
    Klassik

    Yossif Ivanov Violine
    Sascha Maisky Violine
    Nathan Braude Viola
    Mischa Maisky Violoncello
    Lily Maisky Klavier
    Maxim Maisky Klavier

    Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44 et al.

  • Foto: Agentur, Hideki Shiozawa, Nicolas Brodard
    Klassik

    Mischa Maisky Violoncello
    CHAARTS Chamber Artists
    Gábor Takács-Nagy Dirigent

    Schubert, Bartók et al.

  • Foto: Michael Wilson, Sim Canetty-Clarke
    Klassik

    Brad Mehldau Klavier
    Ian Bostridge Tenor

    Mehldau: Neuer Liederzyklus
    sowie Lieder von Schumann

  • Foto: Schloss Elmau
    Premiumkonzert

    Martha Argerich Klavier
    Sergei Babayan Klavier

    Prokofjew, Mozart, Rachmaninow

    Restkarten für externe Gäste ab 6. Februar 2019 verfügbar

    Telefon: 08823 18 260

    Martha Argerich gilt als eine der größten Pianistinnen unserer Zeit und wird in einem Atemzug mit so legendären Namen wie Benedetti Michelangeli, Horowitz und Pollini genannt. Ihr Spiel begeistert Publikum und Rezensenten in aller Welt. Gemeinsam mit dem Pianisten Sergei Babayan hat die Grande Dame des Klaviers ihre jüngste CD-Aufnahme bei der Deutschen Grammophon im Herbst 2017 in Schloss Elmau aufgenommen: "Rachmaninow for two" lautet der Titel der bereits mehrfach ausgezeichneten Platte. Im Konzert erklingen nun neben Rachmaninow Werke für zwei Klaviere von Mozart und Prokofjew.
  • Foto: Humbolt Forum, C.H. Beck, Christopher Thomas
    Autorenlesung

    Neil MacGregor liest aus
    Leben mit den Göttern

    Moderation: Prof. Monika Grütters

  • Foto: Marco Borggreve, Kaupo Kikkas
    Klassik

    Anna Vinnitskaya Klavier
    & Schumann Quartett

    Schostakowitsch: Klavierquintett g-Moll, op. 57

    Erik Schumann, Violine | Ken Schumann, Violine | Liisa Randalu, Viola | Mark Schumann, Violoncello
  • Foto: Schloss Elmau
    Genuss-Geschenk

    3-Gänge-Menü

    3-Gänge-Menü im Schloss Elmau Retreat inkl. Weinbegleitung mit anschließendem Konzert im Konzertsaal

  • Foto: Eva Vermandel, Irène Zandel, PR, Irène Zandel
    Klassik

    Alina Ibragimova Violine
    Nils Mönkemeyer Viola
    Christian Poltéra Violoncello
    William Youn Klavier

    Mozart, Brahms

  • Foto: ACT_Haberland
    Jazz

    Mare Nostrum

    Paolo Fresu, trumpet, fluegelhorn | Richard Galliano, accordion, accordina | Jan Lundgren, piano

    Paris trifft auf Fjorde, mediterrane Gestade und die Basin Street auf New Orleans. Mit "Mare Nostrum III" präsentiert die "Troika des europäischen Jazz" ihr nunmehr drittes Programm - klangmalerisch, bittersüß und schlicht hinreißend. Der sardische Trompeter Paolo Fresu, der französische Akkordeonist Richard Galliano und der schwedische Pianist Jan Lundgren sind Poeten des Klangs, die mit ihrer grenzüberschreitenden Musiksprache den "Sound Europas" erklingen lassen.
  • Foto: PR
    Jazz

    Leo Betzl Trio

    Leo Betzl, piano | Maximilian Hirning, bass | Sebastian Wolfgruber, drums

    BMW Welt Jazz Award Gewinner 2018

  • Foto: Jim Rakete
    Autorenlesung

    Axel Milberg liest
    Düsternbrook

    "Düsternbrook" - Ein Roman seines Lebens

    Moderation: Felicitas von Lovenberg

  • Foto: Marco Borggreve, Serban Mestecaneanu, Marco Borggreve
    Klassik

    Patricia Kopatchinskaja Violine
    Reto Bieri Klarinette
    Polina Leschenko Klavier

    Bartók, Strawinsky, Fauré et. al.

  • Foto: dts Nachrichtenagentur
    Autorenlesung

    Jan Assmann liest
    Achsenzeit

    Eine Archäologie der Moderne

    Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018

  • Foto: Jussi Puikkonen
    Autorenlesung

    Aleida Assmann liest
    Der europäische Traum

    Vier Lehren aus der Geschichte und Menschenrechte und Menschenpflichten - Schlüsselbegriffe für eine humane Gesellschaft

    Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018

  • Foto: Marco Borggreve
    Klassik

    Francesco Piemontesi Klavier

    Rachmaninow: Klaviersonate Nr. 2 b-Moll, op. 36 und Werke von Bach und Debussy

  • Foto: Schloss Elmau
    Genuss-Geschenk

    3-Gänge-Menü

    3-Gänge-Menü im Schloss Elmau Retreat inkl. Weinbegleitung mit anschließendem Konzert im Konzertsaal

  • Foto: Suhrkamp, Jürgen Bauer, Suhrkamp
    Autorenlesung

    Hans Magnus Enzensberger "Eine Handvoll Anekdoten auch Opus Incertum" sowie "Eine Experten-Revue in 89 Nummern" u.a.

  • Foto: Moritz Esyot

    STEGREIF.orchester

    The Improvising Symphony Orchestra
    #freebrahms


    Das STEGREIF.orchester eröffnet dem Publikum ganz neue Herangehensweisen an klassische Musik. Erst hat das Orchester Beethoven "befreit", dann Schubert, jetzt kommt Johannes Brahms' 3. Symphonie an die Reihe. Seine Version ist gewürzt mit Jazz, Weltmusik und Techno. Das Ensemble spielt weder mit Noten, noch mit einem Dirigenten. Die dadurch gewonnene Freiheit schafft Raum für Improvisation und Bewegung, die Musiker bewegen sich durch den Raum, ohne Scheu, irgendwem mit ihrer Musik zu nahe zu kommen. ”Es wäre absurd, diesen Virtuosen musikalisches und interpretatorisches Stilbewusstsein aberkennen zu wollen. Im Gegenteil: Sie definieren es neu", so die ZEIT.
  • Foto: Thomas Dashuber

    Jewish Chamber Orchestra Munich
    Ein Fest für Mieczyslaw Weinberg

    Weinberg: Flötenkonzert Nr.1, Symphonie Nr.2 et al.

    Das Jewish Chamber Orchestra Munich wurde 2005 als Orchester Jakobsplatz München von Dirigent Daniel Grossmann gegründet und hat sich seither unter seiner künstlerischen Leitung ein einzigartiges internationales Profil erarbeitet und die jüdische Gegenwartskultur lebendig gemacht. In Schloss Elmau widmet sich das Orchester dem Komponisten Mieczyslaw Weinberg, der in den letzten Jahren dank zahlreicher Fürsprecher wie Gidon Kremer wieder regelmäßig in Konzertprogrammen zu erleben ist.
  • Foto: Marco Borggreve
    Woche der Romantik

    Woche der Romantik

    mit Elisabeth Leonskaja, dem Belcea Quartet, Arabella Steinbacher, dem Schumann Quartett, Golda Schultz, den Schauspielern Martina Gedeck und Stefan Kurt et al.

  • Woche der Romantik

    Belcea Quartet Streichquartett
    Elisabeth Leonskaja Klavier

    Beethoven: Streichquartett op. 135 Brahms: Klavierquintett op. 34

  • Woche der Romantik

    Arabella Steinbacher Violine
    Robert Kulek Klavier

    Strauss: Violinsonate Es-Dur op. 18 & Werke von Bach und Pärt

    Richard Strauss Festival @ Schloss Elmau
  • Woche der Romantik

    Martina Gedeck Rezitation
    Stefan Kurt Rezitation
    Ulf Schneider Violine
    Stephan Imorde Klavier
    "Hommage an Robert Schumann"