SCHLOSS ELMAU Kulturkalender

The Schloss Elmau Experience Seit mehr als 100 Jahren Konzerte & Gespräche mit großen Künstlern & Autoren am Puls der Zeit. Für Hotelgäste ist der Eintritt im Zimmerpreis inklusive.

  • Donnerstag

    5 Nov

    2020

    Foto: ACT_Antje Wiech
    ©
    Jazz

    Wolfgang Haffner
    „Kind of Tango“

    Wolfgang Haffner, drums
    Alma Naidu, vocals
    Christopher Dell, vibraphone
    Simon Oslender, piano
    Claus Fischer, bass

    „Es ist KEIN Tangoprogramm“, betont Schlagzeuger und Komponist Wolfgang Haffner, wenn er über sein neues Programm spricht. „Es geht mir um eine Übersetzung des Tango-Lebensgefühls in meine musikalische Welt. Während ich Einflüsse aufnehme, verarbeite und weiterschreibe, folge ich meinem eigenen Weg, der mir erlaubt, ich selbst zu sein. Entscheidend ist die Transposition: aus der Bezugnahme entsteht etwas Neues, Zeitgemäßes.“ Auch der jüngste Spross der „Kind of…“ Trilogie ist vor allem eins: 100% Haffner.

  • Samstag

    14 Nov

    2020

    Foto: Marie Staggat
    ©
    Jazz

    Francesco Tristano piano, electronics

    „Tokyo Stories“

    „Tokyo Stories“ ist eine klingende Hommage an die energiegeladene japanische Metropole von Pianist, Producer und Komponist Francesco Tristano, der schier mühelos zwischen der Welt der klassischen Musik und dem Universum neuer Klangformate wandelt. Jedes der 16 Stücke für Klavier, Synthesizer und Elektronik spiegelt seine tiefe Bewunderung für Tokio wieder und seine lange Beziehung zu dieser Stadt. Während der Albumtitel auf den ikonischen Film „Tokyo Story“ von Yasujiro Ozus anspielt, speist sich die Musik aus Tristanos eigener Gedankenwelt und erzählt seine persönliche Geschichte über sowohl aufwühlende als auch glückliche Momente in Tokio.

  • 17 - 22

    Nov 20

    Foto: PR
    ©
    22. European Jazztival

    22. European Jazztival
    Skandinavien

    Über 2000 Jazzkonzerte der angesagtesten internationalen Jazzmusiker haben Schloss Elmau seit 1998 zu einem festen Treffpunkt der Szene gemacht.

    mt Nils Landgren & The Funk Unit, der Jan Garbarek Group, Rymden et al.

  • 22 - 27

    Nov 20

    Foto: Wikipedia
    ©
    Literaturtage

    Über Japanische Literatur

    „Glockenton verklingt, Blütendüfte steigen auf, und der Abend fällt."
    Haiku von Basho
    Ein rätselhaftes, ergreifendes Faszinosum ist die japanische Literatur.
    Sie handelt von der Endlichkeit des Seins angesichts von Schönheit und Liebe. Die Kirschblüten, verehrt und geliebt, sind ein Symbol für das Unabwendbare: Das etwas ist, aber nicht bleibt, vergeht. Was bleibt, sind Trauer und Stille über das Vergehende. Gleich dem Haiku-Dichter Basho machen wir uns auf den Weg, hier den Weg, die japanische Literatur zu erkunden.

    Zwei bekannte, kompetente Japanologen werden uns die japanische Literatur entschlüsseln. Axel Milberg liest aus „Das Kopfkissenbuch" von Sei Shonagon. Der Literaturkritiker Hubert Winkels wird uns die dichterischen Essays Lafcadio Hearns über das Land der aufgehenden Sonne nahebringen. Wir hören Texte von den schon klassischen Autoren Yasushi Inoue, Yasunari Kawabata, Tanizaki Jun'ichiro, eingebettet von Haikus und japanischer Musik.

  • 28 - 6

    Nov - Dez 20

    Foto: Schloss Elmau
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    12. Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Martin T:son Engstroem, Gründer und Leiter des berühmten Verbier Festivals in den Schweizer Alpen, präsentiert einige der herausragendsten jungen Künstler, die am Anfang einer großen Karriere stehen und in Solo-, Kammermusik und Orchesterkonzerten mit dem Verbier Festival Orchestra unter Leitung von Gábor Takács-Nagy auftreten.

    mit Mikhail Pletnev, Alexander Lonquich, Mao Fujita, Alexandre Kantorow, Benjamin Grosvenor, Klavier
    Elsa Dreisig, Sopran
    Marc Bouchkov, Pierre Colombet, Tobias Feldmann, Violine
    Nicolas Altstaedt, Narek Hakhnazaryan, Violoncello
    Gábor Takács-Nagy et al.

  • Samstag

    28 Nov

    2020

    Foto: Eiichi Ikeda
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Mao Fujita Klavier

    Mozart: Klaviersonate Nr. 7 C-Dur KV 309
    Tschaikowsky: Romanze f-moll & Dumka c-moll op. 59
    Schubert: „Wanderer“-Fantasie C-Dur op. 15 D 760

  • Sonntag

    29 Nov

    2020

    Foto: Juan C. Roa, Lev Efimov_Deutsche Grammophon
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Marc Bouchkov Violine
    Daniel Lozakovich Violine

    Sonaten für Violine Solo von Bach & Ysaye
    Prokofiew: Sonate für zwei Violinen C-Dur op. 56
    Schostakowitsch: Fünf Stücke für zwei Violinen und Klavier

  • Sonntag

    29 Nov

    2020

    Foto: Eiichi Ikeda, Nicolas Brodard
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Mao Fujita Klavier
    Verbier Festival Chamber Orchestra
    Gábor Takács-Nagy Leitung

    Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur &
    Symphonie Nr. 2 D-Dur

  • Montag

    30 Nov

    2020

    Foto: PR
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Nicolas Altstaedt Violoncello
    Alexander Lonquich Klavier

    Beethoven: Cellosonaten Nr. 1 F-Dur, Nr. 2 g-Moll & Nr. 3 A-Dur

  • Montag

    30 Nov

    2020

    Foto: Lev Efimov_Deutsche Grammophon,Eiichi Ikeda
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Daniel Lozakovich Violine
    Mao Fujita Klavier

    Schumann: Violinsonate Nr. 1 op. 105
    Beethoven: Violinsonate Nr. 9 „Kreutzersonate“

  • Dienstag

    1 Dez

    2020

    Foto: Marco Borggreve, PR
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Nicolas Altstaedt Violoncello
    Alexander Lonquich Klavier

    Beethoven: Cellosonaten Nr. 4 C-Dur, Nr. 5 D-Dur

  • Dienstag

    1 Dez

    2020

    Foto: Ulrike Myrzik
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Pierre Colombet Violine
    Blythe Teh Engstroem Viola
    Verbier Festival Chamber Orchestra
    Gábor Takács-Nagy Leitung

    Mozart: Sinfonia Concertante KV 364
    Mendelssohn: „Italienische" Symphonie Nr. 4

  • Mittwoch

    2 Dez

    2020

    Foto: Patrick Allen_Opera Omnia
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Benjamin Grosvenor Klavier

    Beethoven: „Mondscheinsonate“
    Liszt: Romanze & Sonate h-Moll

  • Mittwoch

    2 Dez

    2020

    Foto: Jean Baptiste Millot
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Alexandre Kantorow Klavier

    Brahms: Vier Balladen für Klavier &
    Sonate Nr. 3 f-Moll

  • Donnerstag

    3 Dez

    2020

    Foto: Marco Borggreve, Julien Mignot
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Narek Hakhnazaryan Violoncello
    Julien Quentin Klavier

  • Donnerstag

    3 Dez

    2020

    Foto: Russian National Orchestra, Nicolas Brodard_Aline Paley
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Mikhail Pletnev Klavier
    Verbier Festival Chamber Orchestra
    Gábor Takács-Nagy Leitung

    Bach: Konzert Nr. 1 d-moll für Klavier und Streichorchester
    Mozart: Klavierkonzert Nr. 26 D-Dur KV 537„Krönungskonzert“

  • Freitag

    4 Dez

    2020

    Foto: Kaupo Kikkas, Julien Mignot
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Tobias Feldmann Violine
    Julien Quentin Klavier

  • Freitag

    4 Dez

    2020

    Foto: Juan C. Roa, Marco Borggreve, Jean Baptiste Millot
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Marc Bouchkov Violine
    Narek Hakhnazaryan Violoncello
    Benjamin Grosvenor Klavier
    Alexandre Kantorow Klavier
    et al.

    Mahler: Klavierquartett a-Moll
    Tschaikowsky: Klaviertrio a-Moll

  • Samstag

    5 Dez

    2020

    Foto: Royal College of Music, K. Kikkas, P. Allen_Opera Omnia
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Julien van Mellaerts Bariton
    Julien Quentin Klavier
    Tobias Feldmann Violine
    Benjamin Grosvenor Klavier
    Mitglieder des Verbier Festival Chamber Orchestra

    Schubert: Lieder & „Forellenquintett“

  • Samstag

    5 Dez

    2020

    Foto: Simon Fowler, Ulrike Myrzik
    ©
    Verbier Festival @ Schloss Elmau

    Elsa Dreisig Sopran
    Verbier Festival Chamber Orchestra
    Gábor Takács-Nagy Leitung

    Mozart: Arien aus Opern nach Lorenzo Da Ponte
    & „Linzer Symphonie” KV 425

  • Samstag

    12 Dez

    2020

    Foto: Steve Brookland
    ©
    Jazz

    Pablo Held piano
    Robert Landfermann bass
    Jonas Burgwinkel drums

    Das Pablo Held Trio ist derzeit eine der lebendigsten und bedeutendsten Formationen des europäischen Jazz. Es überschreitet die Grenzen zwischen Komposition und Improvisation, indem es auf Festlegungen, eine Abfolge von Themen und einen vorgezeichneten Weg, diese zu präsentieren, bei Konzerten verzichtet.

  • 10 - 17

    Jan 21

    Foto: PR
    ©
    Kammermusikwoche

    67. Kammermusikwoche

    mit dem Pavel Haas Quartet, Lucas & Arthur Jussen, David Orlowsky, Andrè Schuen et al.

  • Donnerstag

    18 Feb

    2021

    Foto:  Schloss Elmau
    ©
    Klassik

    Grigory Sokolov Klavier

    Grigory Sokolov kehrt zurück nach Schloss Elmau. Für sein Rezital hat der zurückhaltende Meisterpianist Werke von Mozart vorbereitet – ein sicher bezwingender und eindrücklicher Konzertabend mit zahlreichen Zugaben.

  • 6 - 11

    Apr 21

    Foto: Nicolas Zonvi
    ©
    Daniel Hope Woche

    Daniel Hope-Woche

    Daniel Hope ist weltweit gefeierter Geiger, Künstlerischer Leiter zweier Orchester, Autor, Filmmacher und vieles mehr. Für Schloss Elmau hat er eine Musikwoche kuratiert, in der er gemeinsam mit seinen musikalischen Freunden in zahlreichen Kammerkonzerten zu erleben ist.